• Biografie
  • Kontakt & Booking

Biografie

Als Stand-Up-Comedian steht Felix Lobrecht bereits seit 2015 auf der Bühne. Erste Bühnenerfahrung sammelte er bereits zuvor bei verschiedenen Poetry Slams. Es wurde schnell deutlich, dass er ein echtes Naturtalent ist. 2018 wurde er mit dem Deutschen Comedypreis als bester Newcomer ausgezeichnet. Ein Jahr bekam der Berliner die 1 Live Krone. Deutschlandweit bekannt wurde Felix Lobrecht durch seine regelmäßigen Auftritte in den verschiedensten Fernsehformaten - unter anderem in der Show "Comedy Champions" auf RTL II. Vor seiner Zeit als Stand-Up-Comedian studierte Felix Lobrecht Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaften in Marburg und Potsdam. Das Studium hat er allerdings noch nicht abgeschlossen. 2015 veröffentlichte er sein erstes Buch "10 Minuten? Dit sind ja 20 Mark!" gemeinsam mit dem Poetry-Slammer Malte Rosskopf.

Seit September 2017 veröffentlicht Lobrecht gemeinsam mit Tommi Schmitt wöchentlich den Podcast Gemischtes Hack, der seit September 2019 exklusiv bei Spotify zu hören ist. Seit Juni 2019 betreibt er ebenso zusammen mit Schmitt das 1-Live-Comedy-Format Was machen Sachen?, in dem die beiden absurde Fragen beantworten. Die Folgen werden wöchentlich auf YouTube veröffentlicht.

Von Oktober 2019 bis Januar 2020 veröffentlichte 1LIVE 15 Episoden der Rubrik Wie geht?, in der Lobrecht gewöhnliche Utensilien bereitgelegt wurden, anhand derer er einen Lifehack erraten musste.

Presse


Booking