Planet Deutschland

Kaya Yanar ist wieder da! Nicht, dass er wirklich weg war, aber jetzt kann man ihn mit seinem brandneuen Programm „Planet Deutschland“ live erleben.

Der türkischstämmige Frankfurter gilt als Wegbereiter der Ethno-Comedy in Deutschland. In seinem neuen Programm, „Planet Deutschland“, widmet er sich nicht mehr allein den multikulturellen Phänomenen, sondern auch den „altdeutschen“ Klischees.

Denn Typisch Deutsch hat Kaya sein Heimatland noch nie empfunden! Weihnachten? Der Nikolaus kommt aus der Türkei, der Weihnachtsmann aus den USA. Gartenzwerge kommen ursprünglich aus Österreich und sensationell: Goethe hatte türkische Vorfahren!

„Planet Deutschland“ ist eine Reise durch die Kuriositäten unseres Landes in typischer Kaya Yanar Manier.  Da sind z.B. die exotischsten Dialekte, kein Wunder, dass Kaya gerne „Herr der Ringe“ auf Bairisch sehen möchte oder den Paten auf Sächsisch, oder das Verhältnis des Deutschen zu Tieren, ein interessantes Thema: Zum einen ist Deutschland so tierlieb, dass es genauso viele Katzen wie Kinder im Land gibt. Zum anderen haben viele ihre Tiere am liebsten auf dem Teller. Haben die Deutschen Humor? Ja, man muss nur schauen wo! Deutsche Gesetzestexte zb. strotzen nur so vor Pointen: „Eine Dienstreise ist dann beendet, wenn der Beamte bei der Dienstreise verstirbt…"

Der Weltenbummler unter den Komikern hat viele Länder bereist und musste schon so einige Kulturschocks verdauen, aber „Planet Deutschland“ fasziniert ihn immer noch am meisten. Sein „Planet Deutschland“ liefert keine Antworten, weil es keine Fragen stellt, sondern Deutschland so darstellt, wie Kaya es sieht: komisch!

Die Ergebnisse seiner Untersuchung zum „Planet Deutschland“ und all seine schrägen Erlebnisse und Eindrücke teilt Kaya Yanar nur zu gern mit seinen Fans, die sich sicherlich in der einen oder anderen Geschichte wiedererkennen werden.

Es wird schnell, witzig und spontan mit dem besten Kaya Yanar aller Zeiten. Einfach Unterhaltung der Güteklasse A! Kommst Du, Guckst Du, Lachst Du!